FAQs
Über die Feng Shui Beratungen

von StayShui

Welche Schritte beinhaltet eine Feng Shui Beratung?

​​Erstkontakt: Dein Zuhause und deine Umgebung
​​
​​Ausgangspunkt ist die Ausrichtung deines Hauses. Mit dem chinesischen Kompass, dem Luo Pan, hole ich mir Informationen über die Gegebenheiten des Umfeldes, die Wechselwirking zwischen Haus und Umgebung. Jedes andere Haus, Straße oder Gebäude, genauso wie Berge und Flüsse, haben einen energetischen Einfluss auf dein Haus.
​​
​​Es ist erforderlich einen Plan des Hauses zu haben. Wenn du keinen hast kannst du selber messen oder ich übernehme das gegen einen Aufpreis.
​​
​​Studium deiner Person
​​
​​Wir sprechen über deine Ideen und Wünsche und was deine Ziele sind: Was möchtest du erreichen, wie möchtest du dich in deinen Räumen fühlen.
Zum Auswerten benötige ich deine Geburtsdaten und wenn nötig auch die der anderen Familienmitglieder.
Zuletzt benötige ich noch weitere Informationen zum Haus selber, das Erbauungsjahr oder Einzugsdatum, Räume und ihre Nutzung. Bei einem Rundgang durch das Haus suche ich mir alle nötigen Infos zusammen.
​​
​​In meiner Präsentation zeige ich dir Verbesserungsmöglichkeiten auf.
​​
​​Mit den gesammelten Daten und Informationen arbeite ich die Bewertung uns Verbesserungsmöglichkeiten aus. Es ist möglich, dass ich dich zur Klärung von Einzelheiten noch einmal konsultieren muss.
In der Präsentation wird alles genau von mir erklärt, so dass du diese immer wieder zur Hand nehmen kannst um Unsicherheiten zu klären. Ich stehe aber auch jederzeit bei der Umsetzung zur Seite, wenn gewünscht.
​​
​​​Maßnahmen zur Harmonisierung
​​
​In einem weiteren Termin stelle ich dann also die Ergebnisse vor und erläutere genau alle möglichen Maßnahmen zur Harmonisierung und Verbesserung der aktuellen Situation.
Es ist genug Zeit um Fragen zu stellen. Das oberste Ziel ist, dass du die Veränderungen umsetzen kannst und dadurch die positiven Ergebnisse erleben kannst, die du dir gewünscht hast.​​

Was bekomme ich bei meiner Feng Shui Beratung?

​​Du bekommst Ratschläge und Vorgehensweisen an die Hand, um die Energie in deinem Zuhause, Büro oder Geschäft so zu leiten und auszugleichen, damit du Gesundheit, Erfolg und Wohlstand erreichst.
​​
​​Ganz konkret beinhaltet dies:

  • Die vorteilhafte Nutzung eines jeden Raumes oder Zimmers.
  • Welche Bereiche und Ausrichtugen sind besonders vorteilhaft für jedes einzelne Mitglied, sei es für die Arbeit, Harmonie zu Hause, zum Stärken einzelner Lebensbereiche.
  • Die Position von Bett, Schreibtisch und Möbeln im Allgemeinen.
  • Geeigneten Farben, Formen und Materialien für Wände und Dekoration, um Energien zu harmonisieren.
  • Veränderungen die vorgenommen werden müssen um negative Einflüsse zu korrigieren und positive Einflüsse zu verstärken.
  • Daten, um die Neugestaltung zu einem geeigenten Zeitpunkt zu machen.
Was werde ich für meine Feng Shui Beratung benötigen?

​​1-Der maßstabsgerechte Plan des Hauses/ der Wohnung ist sehr notwendig. Wenn kein Plan vorliegt, dann nehme ich die Messung, gegen einen Aufpreis, vor.
​​2-Das Erbauungsjahr des Hauses oder der Räumlichkeiten sowie das Jahr aller Arbeiten bzw. Erweiterungen, die vorgenommen wurden. In manchen Fällen das Einzugsdatum.
​​3-Besuch vor Ort, um die Ausrichtung der Konstruktion und viele andere Informationen mit dem chinesischen Kompass (Luo Pan) und anderen Methoden des Feng Shui zu erfassen.
​​4-Studieren des Umfeldes und die äußeren Formen.
​​5-Das Geburtsdatum der Familienmitglieder, die sich das Haus teilen. Bei Firmen die Daten des Firmeninhabers und mindestens die des Buchhalters, ggf. die anderer Arbeitnehmer, wenn gewünscht.

​​Können die Energien des Hauses deine Beziehung beeinflussen?


​​Ja, ohne Zweifel. Eine schlechte Energieverteilung in einem Haus belastet das Familienleben. Das Schlafzimmer ist hier extrem wichtig. Ein Schlafzimmer mit einer schlechten Bettausrichtung, in einem ungünstigen Bereich des Hauses, Spiegeln in einer falschen Position, Balken und anderen Details können am Ende die Beziehung schädigen.
​​
​​Eine Feng Shui-Beratung wäre in diesem Fall notwendig, um alles, was ungünstig ist, zu erkennen und zu beheben. Es gibt zum Glück immer einen Weg es positiv zu beeinflussen.

​​Kann man eine Feng Shui Beratung nur mit dem Hausplan durchführen?

​​Dies ist eine der häufigst gestellten Fragen über Feng Shui. Die kurze Antwort lautet erst einmal “nein”.
​​
​​Zunächst einmal, weil es nicht ausreicht sich die theroretischen Energien des Hauses anzuschauen, sondern auch die Umgebung. Das Umfeld selber wahrzunehmen ist wichtig.
​​
​​Zweitens kann selbst der detaillierteste Plan dem Feng Shui Berater nicht alle Daten liefern, die er benötigt. Zum Beispiel die Messungen mit dem chinesischen Kompass, dem Luo Pan und den Überblick über die Nutzung der verschiedenen Bereiche des Hauses. Hier gewinne ich, vor Ort, wichige Informationen.
​​
​​

Drittens erscheinen Aspekte wie Möbel, Materialien, Beleuchtung oder Dekoration nicht auf den Plänen… aber sie beeinflussen, und zwar in hohem Maße, den Energiefluss in deinem Haus.
Daher ist die physische Präsenz des Feng Shui-Beraters unerlässlich.


​​Funktioniert Feng Shui automatisch? Sollte ich etwas tun um dazu beizutragen?

​​Hier geht es darum, Aspekte deines Lebens zu verändern und zu verbessern, also ja, du musst deinen Teil dazu beitragen. Deinen Willen und deinen Wunsch nach Veränderung. Ich gebe dir in meinem Bericht eine Reihe von Empfehlungen mit, aber du bist es, der sie umsetzen muss. In gewisser Weise ist es auch symbolisch. Du nimmst Veränderungen in deinem Zuhause vor, damit das selbe in deinem Leben passiert.
​​
​​Wenn du nicht wirklich etwas zu ändern bereit bist und die Ratschläge nicht umsetzt, dann wird es auch nicht funktionieren.

Welche Anzeichen deuten darauf hin, dass es negative Energien gibt, die mein Haus beeinflussen?

Das sind subtile Zeichen, aber sie “passen” am Ende zu dem, was Sie denken oder fühlen:
​​
​​1-Ein Raum, in dem dir oft kleine Unfälle passieren.
​2-​Ein Haus, in dem du dich schlecht, eingesperrt oder negativ fühlt.
​​3-Du schläft regelmässig schlecht.
4-​​Ein Büro, in dem du dich nicht konzentrieren kannst.
​​
​​Manchmal ist es ein allgemeines Gefühl, das sehr ausgeprägt ist, wenn du zum ersten Mal ein neues Haus betrittst.
Es kommt oft vor, dass eine Familie ein gutes Leben führt, und nach einem Umzug scheint sich das Glück zu wenden. Beziehungen werden angespannter, Projekte scheitern, Geld verschwindet oder die Gesundheit leidet… Die Leute sagen zum Beispiel: “Wir hatten eine gute Zeit in diesem Haus” oder auch “Seit wir umgezogen sind funktioniert nichts mehr…


​​Es besteht kein Zweifel, dass in diesen Fällen die Energie eine wichtige Rolle spielt.

​​Können wir die Feng Shui Ratschläge die wir bekommen auch auf andere übertragen?

​​Sei vorsichtig damit.
​​
​​Wie Qi Gong, Akupunktur oder chinesische Astrologie sucht auch Feng Shui immer nach Harmonie zwischen zwei Gegensätzen. Das Gleichgewicht wird mit Hilfe von Yin und Yang und den fünf Elementen gesucht. Daher gibt es im Feng Shui Regeln und Prinzipien, die allgemein angewendet werden (und deshalb werden sie so oft wiederholt). Im Feng Shui greist aber noch ein anderes wichtiges Element ein: die Person selbst. Jeder Mensch ist ein individuelles Wesen mit seinen eigenen Besonderheiten. Aus diesem Grund sind Feng Shui Lösungen immer personalisiert.
​​
​​In meinen Feng Shui Beratungen nehme ich Daten von jedem Familienmitglied und versuche, für jeden einzelnen eine Lösung zu finden, die seinen Bedürfnissen entspricht. Dies erfordert Aufmerksamkeit und Zeit, und was für die eine Person wertvoll ist, kann für eine andere ungünstigl sein.

Ich will
keine FengShui Neuigkeiten verpassen.

Und ich möchte meine kostenlose Checkliste: ‚Erschaffe dir ein gesundes Zuhause‘ von Kirstin Weber.

Scroll to Top