Cömo diseñar la cocina según el Feng Shui

Wie sieht eine Feng Shui Küche aus

Die Küche ist das “Herz” des Hauses. Gerade deshalb halte ich es für so wichtig, die Küche nach Feng Shui zu gestalten und die Empfehlungen zu berücksichtigen. So schaffst du nicht nur für die Küche einen Raum voller positiver Energie.

Ich habe schon bei verschiedensten Gelegenheiten über die Wichtigkeit dieses Raums gesprochen. Leider bleibt die Küche oft im “Hintergrund” und anderen Räumen des Hauses erscheinen uns wichtiger.

Ich habe in der Zeitschrift Feng Shui & Lifestyle kürzlich einen Artikel zum Thema Küche geschrieben. Heute möchte ich mit dir den Inhalt teilen, weil diesem Bereich des Hauses oder der Wohnung oft nicht die nötige Aufmerksamkeit geschenkt wird.

In diesem Artikel möchte ich dir aus meiner Erfahrung als Feng Shui Experte einige Tipps für die Umgestaltung deiner Küche mit auf den Weg geben. Fülle sie mit gesundem Qi (Energie) und ziehe so mehr Gesundheit und Wohlstand in dein Leben.

Was kannst du tun, um deine Küche ganz Feng Shui zu machen

#1 – Feng Shui trifft Ordnung

Schau einmal in deine überquellenden Schubladen und vollgestapelten Schränke. Dort stagniert die Energie, die eigentlich frei fliessen soll.

Überlege dir zunächst, was du wirklich brauchst. Zum Beispiel die Saftpresse, die du nie benutzt hast, das stumpfe Messer, die uralte Plastikschüssel, die x-te Sache von… ganz zu schweigen von all den Tassen, die in der hintersten Ecke stehen und sowieso nie herausgeholt werden…

Ordnung schaffen bedeutet hier einfach, dass du überflüssiges weg gibst, verschenkst oder verkaufst. Kaputtes kannst du am besten gleich im Müll entsorgen.

Was ist mit abgelaufenen Lebensmitteln und Kräutern? 

#Nr. 2 – Dem Herzstück besondere Aufmerksamkeit schenken

Das hochwertige Lebensmitteln besser sind als Fast food ist klar. Frisch ist besser! Es ist aber genauso wichtig, wo das Essen zubereitet wird. Du brauchst keinen teuren Profiherd, sondern nur einen der perfekt funktioniert. Einer, bei dem alle Platten funktionieren und die Schaltknöpfe itakt sind.

Idealerweise sollte der Herd so aufgestellt werden, dass die Tür im Blick ist. Wenn dies nicht möglich ist, kannst du einen Spiegel oder eine verspiegelte Fläche hinter dem Herd anbringen (an der Wand). So kannst du dich entspannen und auf die Zubereitung des Essens konzentrieren.

Eine freistehende Kücheninsel mit Kochfeld und Essbereich ermöglicht dir meisst einen ungehinderten Blick auf die Tür, während du dich mit deiner Familie und Freunden unterhalten kannst. Achte jedoch darauf, dass sie nicht in der Mitte der Küche platziert wird. Die Mitte der Räume sollte immer frei sein. Und die Küche ist keine Ausnahme von dieser Regel.

Der Herd sollte nie direkt neben der Spüle oder dem Geschirrspüler platziert werden. Er sollte auch nicht neben dem Kühlschrank stehen. Der Herd repräsentiert das Feuerelement und diese Geräte repräsentieren das Wasserelement. Sie stehen also im Widerspruch zueinander. Das Holzelement hat hier eine ausgleichende Wirkung. Sie können eine hölzerne Arbeitsplatte, ein Holzbrett, Kochlöffel aus Holz oder eine Pflanze als “Vermittler” nehmen und zwischen diese Elemente stellen.

#Nr. 3 – Pflanzen beleben

Pflanzen sind als Vermittler immer willkommen. Sie sind aber auch eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, natürliche Energie in die Küche zu holen. Pflanzen haben die Fähigkeit, einen dunklen Raum aufzuhellen und ihn mit Leben zu füllen. Sie sind schön anzusehen und reinigen die Luft. In der Küche empfehle ich dir frische Küchenkräuter. Das passt wunderbar.

Achte aber darauf die verwelkten und kranken Pflanzenteile sofort zu entfernen. Wenn du das nicht tust, wird sich hier ungünstige Energie vervielfachen.

#Nr. 4 – Heute schon durchgelüftet

Egal wie gut deine Küche designed ist, ohne frische Luft und ausreichend Licht kann sich kein positives Qi entwickeln.

Denke daran, die Fenster regelmäßig zu öffnen und eine kühle Brise in den Raum zu lassen. Öffne die Vorhänge und Jalousien und lasse das Sonnenlicht herein, wann immer du kannst. Du merkst einfach den Unterschied.

#Nr. 5 – Ein Platz für den Abfall

Müll ist immer ein Problem, denn er wird produziert und muss irgendwo hin getan werden. Es gibt Recycling-Tonnen und schöne Mülleimer, die immer geschlossen sein sollten. Und natürlich sollten sie regelmäßig gereinigt werden, um sie in perfektem Zustand zu halten.

Am besten ist es, wenn du deinen Müll aus der Sicht nimmst, sprich, sie in einem Küchenschrank oder sogar in der Speisekammer unterbringst. Denke daran, dass Müll Energie stagnieren lässt, und das wollen wir in deiner Küche vermeiden.

#Nr. 6 – Essenzeit ist auch Erholungszeit

Ob ein schnelles Frühstück oder ein gemütlicher Brunch, der Essbereich ist ein Ort der Kommunikation. Ein wichtiger Teil unseres sozialen Lebens findet hier statt. So “tanken” wir nicht nur körperlich, sondern auch geistig auf.

Schau dich einmal um, wenn du nicht gerne an deinem Essplatz sitzt. Gibt es dort etwas was dich stört?

Du brauchst einen ruhigen Platz zum essen, setze dich also nicht dort hin wo jeder dran vorbei muss oder zwischen Tür und Tür. Idealerweise hast du die Tür im Blick und eine Wand im Rücken.

Eine schlichte Einrichtung läd dich dazu ein dich ganz auf dein Essen zu konzentrieren und auf die Personen mit denen du zusammen bist.

#Nr. 7 – Lasse Licht in deine Räume

Genauso wie wir die Luft brauchen, ist auch das natürliche Sonnenlicht nicht weg zu denken. Öffne die Vorhänge und Jalousien und lasse das Sonnenlicht herein, wann immer du kannst. Du merkst einfach den Unterschied.

Möchtest du deine Küche neu gestalten und Ofen und Herd von Anfang an an der richtigen Stelle haben, damit sie sich positiv auf dein Wohlbefinden auswirkt? Melde dich bei mir und ich helfe dir, deine Küche zu deinem persönlichen Wohlfühlort zu machen, an dem positive und gesunde Energien fliessen.

Ich möchte keine Artikel über FengShui verpassen
Und ich will meine kostenlose Checkliste: ‘Schaffen Sie sich ein gesundes Zuhause’ von Kirstin Weber.
ICH MÖCHTE MICH FÜR DEN NEWSLETTER ANMELDEN
Hallo! Ich bin Kirstin Weber und in diesem Raum werde ich mit Ihnen die Geheimnisse der alten Kunst des Feng Shui teilen. Tipps, Schlüssel, Schulen und Methoden dieser Wissenschaft, die unsere Umwelt mit unserem eigenen Leben in Einklang bringt, um uns zu helfen, unser persönliches und berufliches Wohlergehen zu verbessern.
Scroll to Top